Schulter Tendinopathie – Tendinitis der Bizepssehne

Beschreibung Schulter Tendinopathie

Tendinopathie heißt Sehnenverletzung. Es kann Schmerzen verursachen, Schwellungen und eingeschränkter Beweglichkeit. Die Arten von Tendinopathie können gehören:

  • Tendinitis – Entzündung Sehne. (Obwohl der Begriff oft verwendet, in den meisten Fällen Tendinopathie nicht mit einer signifikanten entzündlichen zugehörigen);
  • Tendynoz – winzige Risse im Sehnengewebe ohne signifikante Entzündung.

Die Schulter ist ein paar Sehnen, einschließlich der Sehnen der Rotatorenmanschette und Bizeps. Sie unterstützen den Kopf des Oberarmknochens (Oberarmknochen) in der Gelenkpfanne des Schaufel. Behandlung von Tendinopathie und damit verbundenen Schmerzen kann Monate dauern.

Сухожилия плеча

Ursachen von Schulter Tendinopathie

Tendopatiya, meistens, durch übermäßige Belastungen der Muskeln und Sehnen verursachte. Im Laufe der Zeit wird die Last auf die Sehne bewirkt strukturelle Veränderungen darin.

Die Belastung der Schulter Sehnen entsteht oft:

  • Wiederholt starke Bewegung aus dem Handgelenk;
  • Repetitive Wurfbewegung.

Tendinitis der Bizepssehne ist mit Schäden an der Rotatorenmanschette zugeordnet. Tendinopathie Manschetten können auch mit dem Alter auftreten,, durch Verschleiß.

Risikofaktoren für die Schulter Tendinopathie

Faktoren, die das Risiko der Schulter Tendinopathie erhöhen:

  • Alter: 30 und älter;
  • Halten Sie Ihre Hände und Ertragslage des Wurfbewegung:
    • Tennis oder andere Sportarten Racket;
    • Schwimmen;
    • Baseball;
    • Job (zB, Montagearbeiten, Schneiden oder Arbeiten an der Druckmaschine).

Die Symptome der Schulter Tendinopathie

Symptome entwickeln nach und nach, Zeit, und Schmerz, der mit dem Fortschreiten der Erkrankung erhöht langsam.

Diese Symptome, mit Ausnahme von Schulter Tendinopathie kann durch andere Krankheiten verursacht werden,. Informieren Sie Ihren Arzt, Wenn du hast:

  • Schmerz (Blunt Schmerzen) in der Schulter und des Oberarmes;
  • Schmerzen in der Nacht, vor allem beim Schlafen auf der betroffenen Seite des Körpers;
  • Schmerzen, wenn sie versuchen Verbindungsreißverschluss hinter oder zurück mit Tasche;
  • Schmerzen beim Heben Arme nach oben;
  • Schwäche in der Schulter, meistens, wegen der Schmerzen;
  • Steife Schulter mit einem gewissen Verlust an Bewegungsfreiheit.

Die Diagnose der Schulter Tendinopathie

Der Arzt wird über Ihre Symptome und medizinische Vorgeschichte fragen, und führen Sie eine körperliche Untersuchung. Er wird die Empfindlichkeit der Problembereiche zu prüfen, Beweglichkeit und Muskelkraft.

Wenn Sie schwere Symptome haben, oder um andere Probleme, Ihr Arzt kann vorschreiben,:

  • Röntgen – Prüfung, die Röntgenstrahlen verwendet, Bilder von Strukturen im Inneren des Körpers zu machen;
  • MRT – Prüfung, die Magnetwellen verwendet,, um Bilder der inneren Strukturen des Körpers zu machen;
  • CT-Arthrographie – wie Röntgenstrahlen, was nutzt Computer, um Bilder von der gemeinsamen nach der Injektion von röntgendichten Farbstoff in ein nehmen;
  • Die Injektion von Lokalanästhetikum in die Bursa in der Rotatorenmanschette;
    • Dies kann die Diagnose zu bestätigen, wenn die Schmerzen nach der Injektion reduziert;
  • Arthroskopie– nach der Anwendung Anästhesie längsten, dünn, Glasfaserrohr an dem Lichtquellenende wird durch einen kleinen Einschnitt in die Schulter einge, um seine Struktur zu untersuchen;
    • Das Verfahren ist in der Regel wegen des Verdachts auf Bruch in der Rotatorenmanschette verwendet.

Behandlung von Schulter Tendinopathie

Die Behandlung umfasst:

Frieden

Vermeiden Sie Aktionen, dass Ursache Schulterschmerzen.

Eis

Um zu steuern, Schmerzen und Schwellungen:

  • Bewerben Eis 20 Minuten zu einer Zeit.
  • Verwenden Sie Eis in der ersten 24-48 Stunden nach Verletzungen oder nach dem Training;
  • Schützen Sie Ihre Haut, indem Sie ein Tuch zwischen dem Eis und die Haut.

Wärme

Wärme kann Schmerzen lindern und wird oft vor dem Training verwendet,:

  • Hitze in akuten Schmerzen oder nach schweren Verletzungen Verwenden Sie nicht;
  • Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie eine Wärmequelle zum ersten Mal;
  • Verwenden Sie innerhalb von 15-20 Minuten zu einer Zeit;
  • Schützen Sie Ihre Haut, indem Sie ein Tuch zwischen der Wärmequelle und der Haut.

Medikation

  • Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) Schmerz (zB, Aspirin oder Ibuprofen);
  • Lokalanästhetika (crme, Flicken), werden auf die Haut aufgetragen;
  • Steroid-Injektionen in die Bursa der Rotatorenmanschette, um Entzündung zu verringern;
  • Injektionen mit Botulinumtoxin.

Rehabilitation

  • Physikalische Therapie, um Muskeln zu stärken, der die Bewegung des Schulter steuern;
  • Übungen in den normalen Bereich der Bewegung zu erhalten;
  • Übungen für bestimmte Muskeln, die im Sport oder bei der Arbeit verwendet werden,;
  • Bildung verhindert erneute Verletzungen.

Betrieb

Je nach der Verletzung kann zu verschiedenen unterzogen werden Operation an der Rotatorenmanschette:

  • Artroskopicheskaya Chirurgie;
  • Die offenen Schulterchirurgie.

Verhindern Schulter Tendinopathie

Zum Schutz vor einer Schulterverletzung zu schützen:

  • Übungen, um die Muskeln des Schultergelenks zu stärken;
  • Haben die Dauer und Intensität des Trainings mehr als erhöhen nicht 10% in Woche;
  • Vermeiden Sie übermäßige Spannung die Hände in einer angehobenen Position;
  • Nicht ignorieren oder versuchen, in Gegenwart von starken Schmerzen in der Schulter arbeiten.