Michail Arkadjewitsch Golubew

Michail Arkadjewitsch Golubew

Doktor der medizinischen Wissenschaften
Spezialisierung: Labordiagnostik, allgemeine medizinische Erfahrung 35 Jahre
Abschluss mit Auszeichnung am Astrachan State Medical Institute in 1984 g. FROM 1984 auf 2001 g. arbeitete am nach V. N. Orehovich benannten Institut für biomedizinische Chemie, von 1993 auf 2005 - Leiter des Labors am Forschungsinstitut für Präventivmedizin, von 2005 auf 2008 - Chefspezialist für Labordiagnostik des State Unitary Enterprise Medical Center der Verwaltung des Bürgermeisters und der Regierung von Moskau. Vorstandsmitglied der Russischen Vereinigung für medizinische Labordiagnostik. IN 1990 verteidigte seine Dissertation für den Grad des Kandidaten, und 2001 – Doktor der medizinischen Wissenschaften. Autor 1 Monographien und mehr 90 wissenschaftliche Arbeiten.
Wissenschaftliche Arbeiten:
Fructose-2,6-bisphosphat-System. Vanadiumhaltige Verbindungen und ihre Rolle bei der Vorbeugung und Behandlung von Diabetes mellitus / M.A. Golubev // Zusammenfassung der Dissertation zum Doktor der Medizinischen Wissenschaften. - 2001.
Pathologische Veränderungen der Leber bei akuter Vergiftung mit Clozapin und seinen Kombinationen mit Ethanol / O. O. Romanova, D.V.Sundukov, M. A. Golubev et al.. // Allgemeine Wiederbelebung. - 2019. - #2 – S. 27-35.
Psoriasis-Sarkoidose der Haut / E. Yu Evdokimov, L. M. Smirnova, M.A. Golubev // Russische Zeitschrift für Haut- und Geschlechtskrankheiten. - 2019. - #1 – S.11-14.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"