Knochenszintigraphie – Röntgenuntersuchung der Isotopenknochen

Beschreibung Skelettszintigraphie

Röntgenuntersuchung der Knochen (ctsintigrafiya Knochen) – Analyse, der das Feld erhöht oder verringert Aktivität des Knochen erkennt. Sie können Schäden zeigen oder Knochenkrankheit. Radioaktive Isotope und radioaktive Tracer verwendet, um die Problembereiche zu sehen.

Скелет человека

Ursachen der Skelettszintigraphie

Der Test wird durchgeführt, um krankhafte Prozesse in den Knochen des Subjekts zu erkennen, einschließlich der folgenden:

  • Stress Verletzungen (zB, Stressfraktur der Tibia);
  • Infektion (Osteomyelitis);
  • Arthritis;
  • Knochentumoren;
  • Krebs;
  • Trauma;
  • Stoffwechselstörungen (zB, Morbus Paget);
  • Essstörungen, dass die Knochen beeinflussen können, Niedrige Vitamin D (zB, Rachitis);
  • Das Absterben von Knochengewebe aufgrund einer Stoffwechsel blockiert (aseptische Nekrose).

Стрессовый перелом

Mögliche Komplikationen während der Skelettszintigraphie

Komplikationen sind selten, aber das bedeutet nicht, die absolute Abwesenheit von Gefahr. Wenn Sie eine Skelettszintigraphie durchführen möchten, wird der Arzt die möglichen Komplikationen überprüfen, dafür können:

  • Eine allergische Reaktion auf das Material;
  • Infektion.

Manche Menschen befürchten, über die Verwendung des radioaktiven Materials in der Knochen-Scan. Jedoch ist die Menge des radioaktiven Dosis erhielt sehr wenig, ein bisschen mehr, als bei der Röntgenstrahlen (Brust Röntgen, Röntgen). Radioaktives Material innerhalb ausgeschieden 2-3 Tage.

Wie ist Skelettszintigraphie?

Vorbereitung für die Szintigraphie

Es ist notwendig, den Arzt zu einer Schwangerschaft oder der Stillzeit informieren. Kann Sein, Ich muss für ein paar Tage, nachdem aufgeben Stillen, wie ein Knochen-Scan durchgeführt werden.

Es ist notwendig, Ihren Arzt über den letzten Vorbereitungen Empfang Barium informieren (zB, Kontrastmittel) Wismut (in einigen Medikamenten enthalten).

Drei Stunden vor dem Scan-Prüfling mit radioaktiven chemischen Indikatoren injiziert. Es ist notwendig, viel Flüssigkeit zwischen Injektion und Abtasten trinken. Sie müssen auch die Blase vor dem Scannen zu leeren.

Verfahren Szintigraphie

Das Thema wird auf dem Rücken auf einem speziellen Tisch liegen. Kammern über und unter dem Abschnitt, sich langsam, wird der Körper scannen.

Das Subjekt kann aufgefordert, eine andere Position während des Abtastens zu ergreifen. Es ist wichtig, sich während der Bewegung der Kamera zu liegen.

Die Kamera ist in der Lage, eine kleine Menge von radioaktivem Material zu detektieren injiziert. Dies ermöglicht es dem Arzt, um Bereiche zu sehen, wo kann Knochen Verletzung oder Krankheit sein.

Nach Szintigraphie

Die Injektionsstelle ist für Rötung und Schwellung geprüft.

Wie lange wird die Skelettszintigraphie?

Das Thema wird in für einen Scanner sein 20-60 Minuten. Manchmal erneut scannen durch 24 Uhr.

Wird es während des Knochen-Szintigraphie verletzt?

Nein, schmerzlose Untersuchung, Ausnahme einer leichten Beschwerden an der Injektionsstelle.

Die Ergebnisse der Skelettszintigraphie

Wenn der Knochen ist gesund, Scan-Shows, dass die Chemikalie gleichmäßig auf alle Knochen verteilt. Wenn es ein Gebiet von Krankheiten, Es wird auf einem Scan-dunklen oder hellen Bereichen gesehen werden.

Je nach den Ergebnissen der Skelettszintigraphie, können zusätzliche Umfrage erfordern, sowie:

  • Die Röntgenprüfung, was nutzt Strahlung, Bilder von Strukturen im Inneren des Körpers zu nehmen, insbesondere Knochen;
  • CT-Scan – wie Röntgenstrahlen, was nutzt Computer, Bilder von Strukturen im Inneren des Körpers zu machen;
  • MRT-Untersuchung – Test, die Magnetwellen verwendet,, Bilder von Strukturen im Inneren des Körpers zu machen;
  • Test auf die Knochendichte;
  • Biopsie.

Fragen Sie Ihren Arzt nach der Skelettszintigraphie

Es ist notwendig, den Arzt zu rufen, um die Testergebnisse zu sehen, oder wenn Sie Fragen zu der Umfrage haben.