Verbrennungen

Verbrennungen – Beschreibung

Brennen – Hautschäden, und manchmal unter ihrem Gewebe unter Hitze oder bestimmte Chemikalien. Verbrennungen werden entsprechend der Tiefe und klassifiziert der Grad der Schädigung der Haut:

  • Versengen (auch als first-degree burn):
    • Einfach brennen Typ;
    • Oft ist es ultraviolettem Licht ausgesetzt wird, oder sehr kurz (Blitz) offene Flammen;
    • Es betrifft nur die äußere Schicht der Haut (Epidermis);
    • In der Regel nicht Narbenbildung verursacht;
    • Heilung dauert ca. 3-6 Tage;
  • Oberflächliche Verbrennungen zweiten Grades (auch als Verbrennung zweiten Grades):
    • Oft von einer Verbrennung mit siedendem Wasser verursacht (spill oder splash), oder sehr kurz (Blitz) offene Flammen;
    • Die äußere Schicht der Haut tiefer betroffen, in der Regel verursacht Blasenbildung;
    • Manchmal kann es zu Narbenbildung führen, aber im Grunde ist es langfristige Veränderungen der Hautfarbe bewirkt,;
    • Heilung dauert ca. 1-3 Wochen;
  • Tiefe Verbrennungen zweiten Grades (auch als Verbrennung zweiten Grades):
    • Oft von einer Verbrennung mit siedendem Wasser verursacht (Flut), , heiße Öl oder Fett;
    • Wirkt sich auf die äußeren und die zugrunde liegenden Hautschichten (Dermis), wodurch die Bildung von Blasen;
    • In der Regel verursacht Narben;
    • Heilung dauert länger als drei Wochen;
  • Brennen Vollhaut (auch Verbrennungen dritten Grades genannt):
    • Sehr schwere Verletzungen;
    • Oft von einer Verbrennung mit siedendem Wasser verursacht (Eintauchen), Es kann aus Beflammung führen, Paar, brennenden Öl, Fett, Chemikalien oder Hochspannung;
    • Es verursacht Schaden an allen Hautschichten, und kann die tiefe Gewebe schädigen (Muskeln und Knochen);
    • Wundheilungs;
    • Es heilt Wunden nur an den Rändern, rubtsuyas, Ist dies nicht der Hauttransplantation durchgeführt.

Классификация ожогов кожи

Verursacht Verätzungen

Verbrennungen verursachen können:

  • Einwirkung von Hitze oder Flammen (Verbrennungen):
    • Hot Lebensmitteln oder Getränken, wie kochendes Wasser, Tee, oder Kaffee;
    • Heißes Öl oder Fett;
    • Heißes Wasser;
    • Die Exposition gegenüber Wärmequellen – Backofen, Heizgeräte, oder Lockenwickler;
    • Offener Kamin;
    • Brennbare Flüssigkeiten, wie Benzin;
    • Feuerwerk;
  • Chemische Stoffe (korrosiven Brand) – starke Säuren oder starke Basen, sowie:
    • Reinigungsmittel;
    • Batterie-Elektrolyt;
    • Chemische Mittel für Schwimmbäder;
    • Aggressive Reinigungsmittel;
  • Sonnenlicht (Sonnenbrand) oder im Solarium;
  • Strom (Flash-burn):
    • Schäden an den elektrischen Drähten;
    • Steckdosen;
    • Hochspannungsleitungen;
    • Blitz;
  • Strahlung (Radiodermatitis):

Risikofaktoren für Verbrennungen

Faktoren, erhöht das Risiko von Verbrennungen gehören:

  • Alter: weniger als vier Jahren;
  • Paul: männlich;
  • Niedrigem sozioökonomischen Status;
  • Rauchen;
  • Alkoholkonsum;
  • Drogengebrauch;
  • Fehlende oder defekte Rauchmelder und Feueralarm;
  • Fehlerhafte und Altbauten;
  • Der Mangel an Kontrolle und Beaufsichtigung von Kindern;
  • Verwendung von Leitungswasser wärmer, als 50 ° C.

Symptome von Verbrennungen

Symptome und Anzeichen von Brennen in Abhängigkeit von der Art der Abhängigkeit.

Versengen

Symptome schließen:

  • Verbrannte Bereich rot und es fühlte Schmerzen;
  • Region verblasst (bleicht) wenn Sie die Taste;
  • Der Bereich kann ohne Blasenbildung anschwellen.

Oberflächliche Verbrennungen zweiten Grades

Symptome schließen:

  • Luftblasen an der Stelle der Brandwunde;
  • Gebiet brennen nass, Rötung der Haut;
  • Region verblasst (bleicht) wenn Sie die Taste;
  • Schmerzhafte Stelle zu verbrennen, wenn sie erhöhten Temperaturen ausgesetzt.

Tiefe Verbrennungen zweiten Grades

Symptome schließen:

  • Tränende Blasen, in der Regel leicht durchbohrt, in Sekreten keine Blutspuren;
  • Feld Brennen kann nass oder trocken sein Wachs;
  • Hautfarbe kann von weiß bis rot variieren oder inhomogene;
  • Die Gegend ist nicht verblasst, wenn sie gedrückt;
  • Wenn Sie Schmerzen.

Brennen Vollhaut

Symptome schließen:

  • Die Haut kann weiße wachsartige aussehen, grau, oder verkohlten und geschwärzten;
  • Wenn die Nerven beschädigt sind, Schmerzen nur bei starkem Druck auf das betroffene Gebiet zu spüren.

Diagnose Burn

Der Arzt wird fragen,, Was ist die Ursache des Brenn, obsleduet obozhzhennuyu Region.

Die Behandlung hängt von der Ursache der Verbrennung abhängen, seiner Tiefe und den betroffenen Bereich. Die Ärzte haben Methoden und Diagramme, die Körperoberfläche zu schätzen, von Verletzungen betroffen. Diese Schätzung hängt vom Alter, zB, Kopf des Kindes hat einen größeren Prozentsatz der Körperoberfläche, als der Kopf eines Erwachsenen.

Behandlung von Verbrennungen

Behandlung von Verbrennungen, hängt von deren Ursachen. Schnelle Einleitung der Behandlung reduziert Gewebeschäden. Erste Hilfe für kleinere Verbrennungen können gehören:

  • Kühlung des Brenn mit fließendem Wasser oder einem kalten feuchten Tuch. Verwenden Sie keine Eis, Dies kann zu weiteren Schädigungen der Haut führen,;
  • Verwenden Sie kein Öl, Fette oder Salbe zur Behandlung von Verbrennungen;
  • Decken Sie die Burn steriler Gaze oder einem sauberen Tuch;
  • Verwenden Sie Stoffwindeln, wie beispielsweise ein Tuch oder eine Decke;
  • Nehmen Sie ein Schmerzmittel, zB, Paracetamol;
  • Die gebildeten Blasen nicht gewaltsam öffnen. Dies kann zu Infektionen führen;
  • Wenn Sie Anzeichen einer Infektion zu sehen, Arzt konsultieren. Anzeichen einer Infektion sind::
    • Erhöhte Schmerzen;
    • Röte;
    • Fieber;
    • Schwellung;
    • Pyorrhea.

Nach leichten Verbrennungen, Nach dem Abkühlen der betroffenen Bereich der Haut kann mit einer Lotion oder Feuchtigkeitscreme behandelt werden, Austrocknen zu verhindern.

Weitere schwere Verbrennungen Arzt aufsuchen oder rufen Sie einen Krankenwagen. Vor dem Eintreffen von Notfall:

  • Sie Kleidung nicht entfernen, die zur Verbrennung klebt;
  • Scheck, dass das Opfer nicht mehr ausgesetzt zu Rauch- oder Wärme;
  • Sprühen Wasser Verbrennungen, können Sie den betroffenen Bereich mit kühlen decken, feuchten sterilen Verband oder einem sauberen Tuch;
  • In schweren Läsionen, stellen Sie sicher, daß die Person atmet und, wenn Sie beginnen, CPR durchführen möchten.

Wenn der Brennvorgang ist klein, Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes.

Krankenhausaufenthalt bei einer Verbrennung

Die Notwendigkeit für einen Krankenhausaufenthalt von vielen Faktoren abhängt. Dazu gehören Alter, die Ursache, und das Ausmaß und die Tiefe der Verbrennungen. Die Gründe für einen Krankenhausaufenthalt in der menschlichen brennen können, umfassen:

  • Alter: jünger als fünf Jahre alt oder älter 55 Jahre;
  • Klein, aber tiefe Verbrennungen an den Händen, Gesicht, Augen, Füße oder Damm (Leiste / Genitalbereich);
  • Das umfangreiche Gebiet der Verbrennung;
  • Verbrennungen, die komplexe Dressings oder kontinuierliche ärztliche Überwachung erfordern;
  • Verletzungen oder schwere elektrische Verbrennungen;
  • Circular burn;
  • Andere medizinische Probleme, dass eine Person, um Infektionen prädisponieren:

Die Behandlung von schweren Verbrennungen

Wenn der Brennvorgang ist ernst, Sie können die folgenden Behandlungen zugeordnet werden:

  • Sauerstoff, , um die Atmung zu halten;
  • Intubation;
  • Infusionen;
  • Hauttransplantation;
  • Bus – gelenk auferlegt, zur Aufrechterhaltung der Mobilität;
  • Krankengymnastik – im Fall von großen Verbrennungen.

Verhinderung von Verbrennungen

Die meisten Unfälle ereignen sich in Verbrennungen. Um Verbrennungen zu vermeiden:

  • Wir müssen die Kinder zu lehren, die Regeln des Brandschutzes und halten Sie gefährliche Materialien außerhalb ihrer Reichweite;
  • Seien Sie vorsichtig beim Kochen über offenem Feuer;
  • Tragen Sie nicht brennbare Kleidung Kinder;
  • Haben Sie das Baby in den Armen oder Schoß halten nicht beim Kochen oder den Verbrauch von warmen Speisen oder Flüssigkeiten;
  • Lassen Sie keine Übereinstimmungen, Feuerzeuge, Kerzen, brennende Zigaretten unbeaufsichtigt;
  • Tragen Sie Schutzhandschuhe und -kleidung bei Arbeiten mit aggressiven Chemikalien;
  • Installieren Sie die Schutzabdeckungen an Steckdosen;
  • Tragen Sie keine eng anliegende Kleidung Hände beim Kochen;
  • Halten Sie Kinder und Haustiere vom Herd beim Kochen;
  • Shop Chemikalien und Reinigungsmitteln in einem verschlossenen Schrank;
  • Kinder im Alter von einem Jahr kann Verbrennungen durch heiße Gurtschloss erhalten. Scheck, dass der Autositz ist nicht heiß, bevor das Kind in dem Sitz. Wenn Sie in der Sonne parken, Sitzbezug Stoff.