Gistiocitozы

Für diese Gruppe von Krankheiten, die durch die Anwesenheit in den Geweben der proliferativen Histiozyten gekennzeichnet.

Disease-Henda Shyullera-Christian

Disease-Henda Shyullera-Christian unterscheidet sich von anderen vor allem chemische histiocytosis Die Zusammensetzung der Ablagerungen in den Zellen der Monozyten-Makrophagen-System. Als Folge der Verletzung des Lipidstoffwechsels im Blut zirkulierenden Cholesterins, Cholesterinester, Neutralfette, Phosphatide und. Sie werden in die Zellen des Monozyten-Makrophagen-System abgelagert, die bei dieser Erkrankung drastisch hyper.

Mit weit verbreitete retikuloksantomatoze erscheinen ksantomatoznye Zellen, identischen Zellen Niemann-Pick. Einige von ihnen sind riesig und Multicore-. Rund um die Gruppe von Zellen entwickelt ksantomatoznyh granulomatöse Gewebe mit den Brennpunkten der Fibrose. So die spezifische Form dieser Krankheit Granulome, die vollständig absorbiert werden, und dann wieder die Struktur von Geweben.

Die Erkrankung ist sehr selten. Seine Form wird durch Knochenmark Hepatosplenomegalie gekennzeichnet, Diabetes insipidus, progressive Exophthalmus und fokale Zerstörung der flachen Knochen. Es gibt auch andere klinische und morphologische Varianten des Krankheits Henda Shyullera-Christian.

Nervous Letterer-Gray

Der Mechanismus der Krankheit sind Proliferation von mononukleären Phagozyten in der Haut, Leber, Milz, Lymphknoten, Knochenmark, Licht, Knochen und andere Organe. Diese atypische Histiozyten mit einem mittelgroßen runden oder ovalen Kern, enthält oft basophilen Nukleolus.

Das Zytoplasma der Zelle ist in hellen Farben gemalt, bazofnlnaya, Homogene. Es gibt auch viele Kern Histiozyten, sowie Gruppen von Zellen ksantomnyh, enthält zytoplasmatische Ablagerungen von Cholesterin und Neutralfette, Plasmazellen und Eosinophilen. Die Krankheit beginnt mit akuten Hautläsionen, Einsetzen von Fieber. Dann erhöht Milz, Leber und Lymphknoten, die oft bilden Konglomerate. Es eine Entzündung der Schleimhäute (Stomatitis, Vulvovaginitis et al.), nicht auf Antibiotika-Therapie reagieren. Oft gibt es einen Verlust von flachen Knochen (Schädel, und andere Klingen.).

Besondere spezifische Veränderungen im Blut nicht beobachtet. Kann die erhöhte Blutsenkungsgeschwindigkeit sind, neutrocytosis, eozinofilija, Monozyten-, Blutplättchen in schweren Fällen kann Panzytopenie entwickeln.

Die Diagnose der Krankheit Es basiert auf der Untersuchung der Punktion und Biopsie der Seiten über die Zellproliferation platziert.

Eosinophiles Granulom

Eosinophiles Granulom dadurch intraossären Proliferation von Histiozyten und eosinophilen Granulozyten.