Angeborene Hypothyreose – Kretinizm

Angeborene Hypothyreose (Kretinismus)

Beschreibung der angeborene Hypothyreose

Die Schilddrüse im unteren Teil des Halses. Es produziert Hormone, dass das Wachstum regulieren, Gehirnentwicklung, und Stoffwechsel. In Hypothyreose Produktion dieser Hormone verringert oder stoppt. Titel “Angeboren” Er bezieht sich auf Erkrankungen, , die von Geburt an vorhanden sind.

Wenn diese Krankheit unbehandelt, dies kann zu Hirnschäden führen, geistige Behinderung und abnorme Wachstum.

Ursachen für angeborene Hypothyreose

In den meisten Fällen ist die Ursache unbekannt cretinism. Die häufigste bekannte Ursache – abnorme Entwicklung der Schilddrüse. Ein kleiner Prozentsatz der Fälle von angeborenen Hypothyreose werden vererbt.

Kinder, bevor geboren 40 Wochen kann ein vorübergehender Mangel an Schilddrüsenhormonen sein.

Risikofaktoren für angeborene Hypothyreose

Faktoren, die das Risiko für angeborene Hypothyreose gehören erhöhen können:

  • Behandlung während der Schwangerschaft, zB, Radiojodtherapie;
  • Autoimmunerkrankung, bei der Mutter;
  • Eine zu hohe Zufuhr von Jod während der Schwangerschaft;
  • Angeborene Stoffwechselstörungen.

Die Symptome der angeborenen Hypothyreose

Symptome oder Anzeichen für angeborene Hypothyreose kann für eine lange Zeit zu entwickeln und umfassen die folgenden:

  • Puffy Gesicht;
  • Robuste Funktionen;
  • Die traurige Anblick;
  • Dicke hervorstehende Zunge;
  • Appetitlosigkeit;
  • Episoden von Atemnot;
  • Verstopfung oder losen Stuhl;
  • Verlängerte Gelbsucht;
  • Geringes Wachstum;
  • Opuhshyy, Ausbeulen Bauchnabel;
  • Verminderte Aktivität;
  • Lethargie;
  • Seltene oder Weinen heiseren Schrei;
  • Dry sprödes Haar;
  • Schwachem Muskeltonus;
  • Kühl und blasse Haut;
  • Kropf (Erweiterung der Schilddrüse);
  • Geburtsfehler (zB, Anomalie der Herzklappen;)
  • Schlechte Gewichtszunahme aufgrund der schlechten Appetit;
  • Schlechtes Wachstum;
  • Atemschwierigkeiten;
  • Langsamer Herzschlag;
  • Niedrige Temperatur;
  • Geschwollene Hände, Noggin und Genitalien.

Diagnose angeborener Hypothyreose

Schilddrüse möglich ist, aus der Datenanalyse einer Blut zu bestimmen. Auch, um Bilder von der Schilddrüse zu nehmen, ermöglicht, um seinen Status zu definieren können die folgenden Verfahren verwendet werden:

  • Thyroid Scan (mit Technetium);
  • Nuclear Imaging (Szintigraphie) – Es kann helfen, die Ursache der angeborenen Hypothyreose.

Behandlung von angeborenen Hypothyreose

Das Ergebnis der Behandlung wird besser, Wenn die Krankheit in einem frühen Alter nachgewiesen. Es ist wichtig, die Behandlung zu beginnen, bevor, wenn das Gehirn und Nervensystem vollständig gebildet. Wenn die Behandlung beginnt früh, es kann irreversible Schäden zu vermeiden. Unbehandelt kann die Erkrankung zu einer schlechten geistigen Entwicklung führen, Verkrüppelung.

Hypothyreose ist mit Medikamenten behandelt, die die fehlenden Hormone ersetzen wird.

Nach dem Beginn der Medikation, Wir müssen häufig überprüfen Sie die Ebenen der Schilddrüsenhormone und Unterstützung der Werte im normalen Bereich. Wenn die Werte im Normbereich, keine Nebenwirkungen oder Komplikationen werden nicht.

Prävention der kongenitalen Hypothyreose

In den meisten Fällen ist die Erkrankung nicht verhindert werden kann. Einige Sachen, was die Mutter während der Schwangerschaft machen, um das Risiko zu reduzieren:

  • Kontakt mit radioaktivem Jod oder Jod als Antiseptikum während der Schwangerschaft zu vermeiden,;
  • Trinken Sie viel, aber nicht zu viel Jod während der Schwangerschaft.