Crigler-Najjar-Syndrom – Diagnose und Behandlung

Die Krankheit ist erblich. Wegen des Mangels an dem Enzym Glucuronyl, wobei die kaputt Konjugation Prozesse (Verlinkung) Bilirubin-Protein. Die Krankheit wird unmittelbar nach der Geburt manifestiert: aufgrund der hohen Niveaus von indirektem Bilirubin schnell erscheint und sich zu einer Gelbsucht Symptome des zentralen Nervensystems - Rucken, Augenbewegungsstörungen.

Diagnose von Crigler-Najjar-Syndrom

Die Diagnose wird durch die Gegenwart von typischen klinischen Symptome bestätigt, ein starker Anstieg der Blut Indikatoren für freie unkonjugierte Bilirubin. Während der histologischen Untersuchung bestimmt leichte Gebrauchs Verfettung der Zellen Pe-; Chaney, Fibrose. Die Krankheit ist ernst und kann zum Tod der Zellen mit toxischen Schädigungen des zentralen Nervensystems führen * (Gehirn).

Behandlung von Crigler-Najjar-Syndrom

Phytotherapie, dezintoksikatsionnaya Therapie, Austauschtransfusion.