Lähmung-Was ist diese Krankheit, Die Ursache des? Beschreibung, Symptome und Vorbeugung der Krankheit Lähmung

Lähmung ist ein allgemeiner Begriff, Was bedeutet das Unvermögen Muskel (Muskel) inhärente Funktionen. Lähmung ist keine eigene Krankheit, und ein zweites Mal vor dem Hintergrund der verschiedenen Krankheiten entwickelt.

Ursachen von Lähmungen

Die folgenden Ursachen der Lähmung:

  • Akute spinale oder zerebrale Durchblutung;
  • Tumoren des Gehirns oder des Rückenmarks;
  • Abszesse des Gehirns oder des Rückenmarks;
  • Verletzungen des Gehirns oder Rückenmark;
  • Krankheit, begleitet durch den Zerfall von myelin (Multiple Sklerose, disseminierten Enzephalomyelitis und andere);
  • entzündliche Erkrankungen des Gehirns oder des Rückenmarks;
  • Salze der Schwermetalle Vergiftung, Neuro-gelähmten Gifte, Alkohol, industrielle Gifte und andere giftige Substanzen;
  • Immunnovospalitelnye Krankheit;
  • Myasthenia;
  • Botulismus;
  • Myopathie;
  • Epilepsie;
  • Erkrankung der motorischen Neuronen (zB, Amyotrophe Lateralsklerose, Spinale Muskelatrophie und anderen Krankheiten, Verlust der motorischen Neuronen in Begleitung).

Lähmungen

Ein Symptom der Lähmung ist der Mangel an Muskelkraft in den betroffenen Muskel oder eine Gruppe von Muskeln. Abhängig von der Patientin Muskeln möglicherweise die Gangart, der Überhang des Fußes, der Überhang des Kopfes, Mangel an Muskelkraft in den Gliedmaßen. Es ist auch möglich gegen die Bewegung der Augäpfel, Twang, schnattern, Verkrustungen in der Sprache und andere Symptome, Schwäche oder totale Dysfunktion der Muskeln zugeordnet.

Lähmung-Diagnose

In der ersten Phase der Analyse der Beschwerden des Patienten, medizinische Vorgeschichte der Krankheit. Wenn neurologische Untersuchung der Arzt wertet der Patient Muskelkraft.

Wenn das Blut analysieren Entzündungsmarker Blut erkennen kann (erhöhte Blutsenkungsgeschwindigkeit, sowie die Anzahl der weißen Blutkörperchen). Wenn Sie vermuten, dass eine toxikologische Analyse Blut Vergiftung durchgeführt werden.

Test mit Prozerinom ermöglicht es Ihnen, die Miasteniju zu identifizieren.

Instrumentellen Methoden der Forschung electroneuromyography, Elektroenzephalographie, CT-Scan, Magnet-Resonanz-Tomographie und Magnetresonanz-Angiographie.

Wenn Lähmungen möglich Beratung Neurochirurg.

Lähmung ist eine Art von Krankheit

Je nach Herkunft der Fettleibigkeit sind zentrale und periphere. Zentrale Adipositas ist die Verletzung der oben genannten motor motoneurone zugeordnet und in Kombination mit erhöhten Muskeltonus in der betroffenen Muskeln. Periphere Lähmungen ist Schädigung der motorischen Nervenzellen oder Nerven zugeordnet, Das geht auf die Muskeln.

Abhängig von der Prävalenz der folgenden Arten von Lähmungen:

  • Monoplegija-Lähmung einer Extremität;
  • Hemiplegie-Lähmungen an den Extremitäten auf der einen Seite;
  • Paraplegie Lähmung nur in Hände oder Füße;
  • Tetraplegie Lähmung aller Gliedmaßen.

Lähmung-Patient Aktionen

Wenn Lähmungen auftreten, sollten Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen..

Lähmung Behandlung

Behandlung von Lähmungen richten Sie die Beseitigung der Ursache eines Symptoms. Abhängig von der Ursache, vielleicht die folgenden Behandlungsmethoden:

  • Chirurgie (Tumoren zu entfernen, Blutungen und Geschwüre);
  • empfangenden Antihypertensiva, Blutdruck zu normalisieren;
  • Einnahme von Antibiotika mit infektiösen Läsionen des Gehirns oder des Rückenmarks;
  • Vorbereitungen, die Leitung der Impulse verbessern;
  • Verabreichen protivobotulinicheskoy Serum (Im Fall einer Vergiftung mit Botulinumtoxin);
  • Medikamente, Zur Ernährung des Nervengewebes zu verbessern;
  • Vergiftungsbehandlung;
  • Vitamin;
  • physiotherapeutische Methoden der Behandlung;
  • Massage und Physiotherapie.

Paralysis - Komplikationen

Im Laufe der Zeit kann die Lähmung zu dauerhaften neurologischen Defizit als eine Verringerung der Muskelkraft führen, oder seine völlige Fehlen. Auch kann Lähmung zu Kontrakturen und Ankylose der Gelenke führen.

Prävention Lähmung

Verhinderung der Lähmung ist folgende Aktivitäten durchzuführen:

  • rechtzeitige Behandlung von Infektionskrankheiten;
  • Aufrechterhaltung eine gesunde Lebensweise und die Vermeidung von schädlichen Gewohnheiten;
  • eine rechtzeitige Besuch beim Arzt Wenn Sie gesundheitliche Probleme auftreten;
  • Kontrolle des Blutdrucks.