Neurose – was ist diese Krankheit, Die Ursache des? Beschreibung, Symptome und Vorbeugung von Krankheiten der Neurose

Krankheiten des Nervensystems

Neurosis - ein Sammelbegriff, Es gehört zur Gruppe von funktionellen Störungen psychogener, die dazu neigen, zu natürlich langwierig sein. Eindeutige Definition der medizinischen und biologischen Neurose nicht empfangen, und, kann betrachtet werden, als eine funktionelle Störung der höheren Nerventätigkeit.

Neurosen - Ursachen

Gewöhnlich, Faktor, provoziert Neurosen, Konflikte sind, als externe, und interne, anhaltender Stress Zustand und psychische Trauma.

Andere Ursachen von Neurosen:

  • Müdigkeit;
  • Umwelt Müdigkeit;
  • Strahlung Auswirkungen;
  • schwere Krankheit.

unter Berücksichtigung der Neurosen, karen Horni (Amerikanischer Psychologe und Psychoanalytiker) Denken, dass Neurose - eine Schutzreaktion der Psyche von den negativen sozialen Faktoren. Es kann sein, ein Elternteil steuert die Liebe, Demütigung, soziale Isolation, prenebrezhitelynoe Respekt, Aggression. Zum Schutz vor diesen Manifestationen, Es bildet eine Art psychischen Schutz: von Menschen, zu den Menschen und sogar gegen Menschen. Die Bewegung von Menschen ist in der Notwendigkeit der Unabhängigkeit manifestiert, Freiheit, der Abstand. Die Bewegung von Menschen in der Notwendigkeit manifestiert unterzuordnen, liebe, Unterwerfung, Schutz. Die Bewegung gegen die Menschen manifestiert die Notwendigkeit für den Erfolg, Anerkennung und Triumph. In Neurotiker, gibt es drei Arten, ein dominantes.

Heute verteilen solche psychologischen Faktoren der Entwicklung von Neurosen:

  • Merkmale und Bedingungen der individuellen Entwicklung;
  • vor allem Bildung;
  • Niveau der Ansprüche;
  • Beziehung mit der Gesellschaft.

und biologischen – Funktionsausfall neurophysiologische und Neurotransmittersysteme, das macht Menschen anfälliger für die Auswirkungen von psychogener.

Neurosis - Symptome der Neurose

Zuteilen Gemüthssymptome:

  • Unentschlossenheit;
  • emotionale Probleme, Stimmung Instabilität;
  • Verständigungsprobleme;
  • verzerrte Selbstachtung;
  • Erfahrung Angst, Ängste, Panikattacken;
  • Reizbarkeit;
  • erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Stress;
  • Weinerlichkeit;
  • Verletzlichkeit;
  • Beschäftigung mit der traumatischen Situation;
  • Empfindlichkeit gegenüber Veränderungen in der Temperatur, helles Licht, plötzliche oder laute Geräusche.

Körperliche Symptome:

  • Schmerz: Kopf, Herz, abdominal;
  • Müdigkeit, niedrige Leistung;
  • Schwindel und Druckabfälle;
  • Essstörungen;
  • Schlafstörungen
  • Hypochondrie;
  • Schwitzen, Herzschlag, Druckschwankungen, GIT arbeitet Verletzung;
  • geringere Potenz und Libido.

Neurosis - Diagnose

Die Diagnose der Neurose auf einer Erhebung und instrumentale Untersuchung des Patienten basiert. somatische Erkrankungen auszuschließen ist äußerst wichtig, objektive Prüfung, weil einige Krankheiten des Körpers können Veränderungen in dem psychologischen und psycho-emotionalem menschlichen Verhalten provozieren.

Neurosis - Arten von Krankheiten

Die meisten Autoren unterscheiden 3 klassische Art von Neurose:

  • Neurasthenie;
  • Dämpfe;
  • Zwangsstörungen.

einige Autoren, im Fall von Neurosen der Kinder werden zu den drei klassischen Arten von Angstneurose. einige Autoren (L. B.Gakkel, FROM. N. Dawidenkow, FROM. N. Dotsenko, B. ich Pervomaiskii), unter Bezugnahme auf die Lehren und. P. Pavlova, dritte Grundform wird als Psychasthenie, nicht Zwangsstörungen.

Nach den führenden Erscheinungen der Neurose manchmal in asthenic geteilt, phobische, obsessivnyj, depressive, Hypochonder Syndrome, und Schlafstörungen, vegetativ-viszerale Erkrankungen, sexuelle Dysfunktion, sensorische Störungen, Essstörungen, Bewegungsstörungen, Sensibilitätsstörungen etc..

Neurosis - Patient Aktion

die Diagnose des Patienten nach der Einstellung kann für Ärzte verschiedener Fachrichtungen bezeichnet werden: Therapeuten, Neurologen, hastroэnterolohov, Kardiologen etc.. Obwohl Pathologie bezieht sich vor allem auf die Kompetenz für Neurologie und Psychiatrie.

Behandlung Neurose

Bei der Behandlung der Neurosen verwendet Phytotherapie, Psychotherapie, Verstrebungsmittel, Psychopharmaka und Sedativa (Adaptol usw.). Gute Wirkung gibt Akupunktur, Massagen. Die rechtzeitige Zugang zu einem Arzt zu helfen, chronischen Prozess zu verhindern.

Oslozhneniya Neurose

Neurose führt nicht zu einer Behinderung, aber verletzen häufig die Lebensqualität des Patienten und seiner Familie. Unbehandelte, kann chronische Neurose zur Entwicklung der neurotischen Persönlichkeit führen.

Neurosis - Prävention

Vorbeugende Maßnahmen können soziale und psychohygienischer Maßnahmen umfassen, deren Zweck es ist die Beseitigung von emotionalen Stress. Zu diesem Zweck werden verschiedene Methoden verwendet,, aber der erste Platz ist Ruhe und Korrektur des Lebensrhythmus.