Behandlung von Zystozele und Rektozele

Beschreibung Zystozele und Rektozele

Zystozele und rectocele sind aufgrund von Problemen mit den Geweben im Beckenbereich erzeugt (Störungen Faszien, Bänder oder Muskeln).

Cystocele auftritt, wenn ein Teil der Blasenwand Ausbuchtungen in die Vagina. Biegen entsteht eines Defekts durch im Gewebe zwischen der Blase und Vagina.

Лечение цистоцеле

Es Rektozele, wenn ein Teil der Wand des Mastdarms in die Vagina wölbt. Biegen entsteht eines Defekts durch im Gewebe zwischen dem Rektum und Vagina.

Лечение ректоцеле

Die Gründe für die Behandlung von Zystozele und rectocele

Behandlung durchgeführt wird, um die Symptome zu stoppen, wie zum Beispiel Probleme der Gang zur Toilette, Harnverlust oder Schmerzen beim Sex. Am häufigsten wird diese Art der Operation durchgeführt, noch nicht andere Behandlungen versucht.

Andere Behandlungen können Übungen, um die Muskeln zu stärken und das Einfügen Pessare sind (Pessar) – Geräte, in der Scheide platziert, zu versuchen, die Blase oder Mastdarm wieder an seinen Platz legen. Wenn nach diesen Schritten nicht Entlastung kommen, Ihr Arzt kann eine Operation vorschlagen.

Mögliche Komplikationen bei der Behandlung von Zystozele und rectocele

Komplikationen sind selten, aber kein Verfahren garantiert nicht die Abwesenheit von Gefahr. Vor, wie die Operation auszuführen, Sie über mögliche Komplikationen wissen müssen, dafür können:

  • Negative Reaktion auf Anästhesie;
  • Infektion;
  • Blutung;
  • Zufällige Beschädigungen Vagina, Mastdarm und Blase;
  • Zufällige Beschädigungen in der Nähe Organe;

Faktoren, daß das Risiko von Komplikationen erhöhen:

  • Rauchen.

Wie ist die Behandlung von Zystozele und Rektozele?

Vorbereitung für das Verfahren

  • Sie können aufgefordert, die einige Medikamente zu stoppen:
    • Entzündungshemmende Medikamente (zB, Aspirin);
    • Blutverdünner, wie Clopidogrel, Warfarin;
  • Am Abend vor der Operation können Sie eine leichte Mahlzeit zu essen. Sie können nicht essen und trinken etwas nach Mitternacht am Tag des Verfahrens;
  • Wenn eine Operation durchgeführt, um Rektozele entfernen, Können Sie die Nacht benötigen einen Einlauf vor der Operation.

Anästhesie

Bei Schritt verwendet allgemein oder örtlicher Betäubung. Mit Vollnarkose werden Sie schlafen. Lokalanästhesie betäubt Ihre untere Körperhälfte, aber der Patient bei Bewusstsein ist.

Verfahren, um Zystozele und Rektozele beseitigen

Der Katheter wird in die Blase, um die Harnröhre, um den Druck auf die Blase zu reduzieren.

Es wird ein Einschnitt in die Haut zu machen, an der Stelle des abnormen (verteilt) Muskelgewebe. In einigen Fällen werden die Muskeln und das Gewebe vernäht, es ihnen stärkt. In anderen Fällen wird sie die Maschenmaterial verwendet werden, um die Stoff Ausbuchtungen stärken. Tuch, die von früheren Operationen geschwächt worden ist, Schwangerschaft werden entfernt. Excess vaginalen Abdeckung entfernt werden.

In einigen Fällen kann die Operation, um eine zusätzliche Abstützung an der Blase bereitzustellen.

Wie lange wird die Operation?

Von 45 Minuten bis zwei Stunden oder mehr.

Die Beseitigung Zystozele und Rektozele – Wird es weh tun?

Vaginale Beschwerden kann gefühlt werden 1-2 Wochen nach der Operation. Arzt verschreibt Schmerzmittel.

Der durchschnittliche Krankenhausaufenthalt

In der Regel die Dauer des Aufenthalts des 1-2 Tag. Der Arzt kann die Aufenthaltsdauer zu verlängern, Falls es Komplikationen.

Betreuung des Patienten nach der Behandlung Zystozele und Rektozele

Pflege in einem Krankenhaus

  • In der Vagina in der Nacht in der Regel verlassen ein besonderes Vaginalabstrichproben;
  • Wenn Sie behandelt wurden Rektozele, Blasenkatheter werden entfernt, sobald Sie in der Lage sind, auf die Toilette gehen. Bei der Behandlung von Blasenkatheter cystocele müssen oft für lange einge (manchmal 2-6 Tage). Dies ermöglicht es, die Blase Zeit, zu beginnen, um normal zu funktionieren;
  • Manchmal können Sie übel riechend, oder blutiger Ausfluss für bemerken 1-2 Wochen.

Heimpflege

Wenn Sie nach Hause zurückkehren, Gehen Sie folgendermaßen vor:, um die normale Wiederherstellung zu gewährleisten:

  • Vermeiden Heben von Gegenständen mehr 5 kg für etwa sechs Wochen;
  • Vermeiden Sie Geschlechtsverkehr für etwa sechs Wochen,;
  • Nicht in die Scheide einführen (zB, Tampons) für etwa sechs Wochen;
  • Bitten Sie jemanden, Ihnen zu Hause für ein paar Tage nach der Operation helfen;
  • Trinken Sie viel Flüssigkeit und essen eine gesunde Ernährung reich an Ballaststoffen;
  • Wir müssen mit Ihrem Arzt über Fragen, wann es sicher ist, um zu duschen, baden, oder die Operationsstelle zu entlarven zu Wasser;
  • Achten Sie darauf, die Anweisungen Ihres Arztes folgen.

Fragen Sie Ihren Arzt nach der Behandlung Zystozele und Rektozele

Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus müssen, einen Arzt aufzusuchen, Wenn folgende Symptome:

  • Anzeichen einer Infektion, einschließlich Fieber und Schüttelfrost;
  • Übermäßige Blutungen oder Ausfluss aus dem Einschnitt Fremd;
  • Schwere Blutungen aus der Scheide, oder übelriechenden Ausfluss aus der Scheide;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Schmerz, was nicht nach der Einnahme von Schmerzmitteln ausgestattete hindurchgeht;
  • Unfähigkeit, durch einen Katheter urinieren;
  • Schmerz, Verbrennung, häufiges Wasserlassen oder anhaltende Blut im Urin;
  • Husten, Kurzatmigkeit oder Brustschmerzen.