Arsenvergiftung

Beschreibung der Arsenvergiftung

Arsenvergiftung auftritt, Wenn Arsen in den Körper. Arsen ist ein einfaches chemisches Element. Es hat keinen Geruch und Geschmack. Wenn Sie einen Kontakt vermuten, Arsen ist notwendig, um sofort einen Arzt zu suchen.

Es gibt zwei Hauptformen von Arsenverbindungen:

  • Anorganischen Arsenverbindungen – Arsen in Kombination mit Sauerstoff, Chlor, oder Schwefel; Es liegt in der Natur;
  • Organische Arsenverbindungen – Arsen in Kombination mit Kohlenstoff und Wasserstoff; bei Tieren und Pflanzen gefunden.

Anorganischen Arsenverbindungen sind schädlich, als die organischen Verbindungen.

Легкие часто поражаются при отравлении мышьяком

Ursachen der Arsenvergiftung

Arsen kommt natürlich im Boden und Mineralien, kann in der Luft, Wasser. Es wird auch in der menschlichen Aktivität verwendet:

  • Um von verrottenden Holzkonstruktionen zu halten (Verwendung läuft aus, außer für spezielle Produkte, wie Eisenbahnschwellen und Leitungsmasten, aber ältere Produkte können immer noch gefährlich sein);
  • Wie Pestizid;
  • Für die Herstellung von Glas;
  • Bei der Herstellung von Kupfer und anderen Metallen;
  • In der Elektronikindustrie;
  • In der Medizin,.

Arsenvergiftung auftreten können,, wenn eine Person zu toxischen Mengen Arsen aufgrund ausgesetzt ist:

  • Inhalation, soderjaşçego Arsen;
  • Nahrungsaufnahme, arsenbelastete;
  • Der Verbrauch von Trinkwasser, arsenbelastete;
  • Wenn Sie in Bereichen mit hohen natürlichen Gehalt an Arsen leben;
  • Bei der Arbeit, welches das Umsetzen mit Arsen.

Risikofaktoren

Arsenvergiftung kann in jeder Person auftreten. Aber manche Leute sind Arsen ausgesetzt sind eher. Folgende Faktoren erhöhen das Risiko von Arsen Gift:

  • Bei der Arbeit:
    • Das Unternehmen, Welche Prozesse Holz mit Arsen;
    • In der Metallindustrie;
    • Bei der Herstellung von Glas;
    • In der Elektronikindustrie;
    • In anderen Branchen, was nutzt Arsen;
  • Wenn Pozhivanov in Bereichen mit hohen natürlichen Gehalt an Arsen.

Außerdem, Kinder können anfälliger sein, als Erwachsene, zu den Auswirkungen von Arsen. Es gibt einige Hinweise, , dass Arsen Exposition kann schwangere Frauen und ihre ungeborenen Kinder schaden.

Die Symptome einer Arsenvergiftung

Einnahme von hohen Mengen an Arsen können Tod. Arsen ist auch mit einem erhöhten Risiko von Lungenkrebs, Haut, Blase, Leber, Nieren, und Prostata.

Die Symptome einer Arsenvergiftung schließen:

  • Verdickung der Haut;
  • Livor;
  • Klein “Mais” oder “Warzen” auf den Handflächen, podoshvah, und den unteren Rücken;
  • Bauchschmerzen;
  • Übelkeit;
  • Erbrechen;
  • Durchfall;
  • Verminderte Produktion von roten Blutkörperchen und weißen Blutkörperchen;
  • Herzrhythmusstörungen;
  • Schäden an Blutgefäßen;
  • Taubheitsgefühl in Händen und Füßen;
  • Teilweise Lähmung;
  • Blindheit;
  • Knoblaucharoma Atem;
  • Krämpfe.

Die Diagnose der Arsenvergiftung

Der Arzt fragt nach den Symptomen und Krankheitsgeschichte, führt eine körperliche Untersuchung. Es kann schwierig sein, Arsenvergiftung diagnostiziert, weil die Symptome sind sehr unterschiedlich. Blut- und Urintests helfen, schnell zu bestätigen oder auszuschließen, die Diagnose.

Tests können gehören:

  • Blutuntersuchungen;
  • Urin;
  • Analyse der Haare oder Nägel.

Behandlung von Arsenvergiftung

Gibt es keine wirksame Behandlung für Arsenvergiftung. Aber es gibt immer mehr Beweise, daß die Behandlung mit dem chelatbildenden Herstellung von 2,3-Dimercapto-1-propansulfonat kann in einigen Fällen nützlich sein,. Auch verwendet Behandlung suktsimerom (Meso-2-Säure dymerkaptoyantarnaya). Die Behandlung von Vergiftungen umfasst die Verabreichung chemischer oder Chelatbildner in den Blutkreislauf. Der Chelatbildner bindet das Toxin, und gibt es aus dem Körper. Chelatbildner können in Form von Tabletten oder Injektionen entnommen werden.

Wenn die Ursache der Vergiftung ist nicht klar oder Behandlung unwirksam ist, entwickelt eine Reihe von Maßnahmen zur Reduzierung und Linderung von Beschwerden.

Prävention von Arsenvergiftung

Um das Risiko von Arsenvergiftung zu verringern, empfohlen nächsten Schritte:

  • Wenn Sie mit Arsen behandeltem Holz arbeiten in der Notwendigkeit, eine Schutzmaske tragen, Handschuhe und Schutzkleidung. Sie können nicht aus Holz zu verbrennen, die mit Arsenverbindungen behandelt wurde,;
  • Wenn Sie mit einem hohen natürlichen Arsen leben in einem Gebiet ist notwendig, um sauberes Wasser zu verwenden (zB, abgefülltes oder gefiltertes) und die Begrenzung der Kontakt mit dem Erdreich.